Montag, 14. Oktober 2013

Geburtstagskissen


Nachdem ich bei Pech und Schwefel, siehe hier, dieses tolle Tutorial zu Stoff selber bedrucken gefunden habe, musste ich es ausprobieren...Ich habe es selbst kaum geglaubt, aber es geht wirklich einfach, selbst Fotos lassen sich super auf den Stoff drucken, dass hab ich gleich mal für ein Hochzeitskissen ausprobiert(da hab ich lange überlegt was man persönliches als Geschenk, zaubern könnte...nächste Woche mehr...). 
Heute zeige ich 2 Geburtstagskissen, denn das kleine Lieblingswesen ist am kommenden Wochenende zum Geburtstag von Zwillingen eingeladen und es würde ein Geschenk bei Ma geordert...bitte selbstgemacht...
So war mir der Wunsch vom Töchterlein Befehl und es sind zwei sehr unterschiedliche Kissen, passend zu den zu Beschenkenen, einmal cool und einmal süß, entstanden. Dazu noch jeweils ein Haarband, nach dem Tutorial von Susanne von Hamburger Liebe.




Da ich mir einen Fehldruck geleistet habe konnte ich auch gleich einmal die waschbeständigkeit prüfen:
1.Stoff oben Buchstaben, wurde nach dem Druck per Hand gewaschen: die Farbe lief arg aus.
2. Stoff unten Ziffern, wurde nach dem Druck kräftig gebügelt und dann per Hand gewaschen: Farbe verblasste zwar ein wenig, lief aber nicht aus...



Kissen
Schnitt: Selbsterdacht ;), Stoff: Restekiste, Stoffmarkt, Schwede, Stenzo
Haarband
Schnitt: Hamburger Liebe, Stoff: Restekiste, Schwede, Stenzo.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen