Freitag, 31. Januar 2014

Tafelbild Winter 2014


Schneeflöckchen

 

Ich falle vom Himmel
In wirrem Gewimmel.
Ich schimmre und flimmre
Und decke das Land
Zahllos wie Sand.

Doch unversehens
Im Sonnenschein
Schleich´ich
Und weich´ich
Und schlüpf´ins Dunkel
Der Erde hinein.

Friedrich Güll


Ein Wunsch wurde mir in der letzten Woche erfüllt: Ich bekam an die Wand zwischen meiner offenen Küche und Esstisch eine riesigen Wandtafel. Wenn ich meine riesig, dann meine ich riesig: 1,80m x 1,50m!
 Voller Schaffendrang entstand so nun mein erstes Wintertafelbild, passend zum Schneefall der Woche. Das Bild habe ich als Weitermalbild für unsere Kinder angelegt, was auch nach anfänglichen Zögern, täglich getan wird. Das Bild belegt 1/3 der Tafelfläche, im oberen Teil der anderen Hälfte findet sich nun unser Familienwochenplan und im unteren Teil ist die Freimalfläche der Kinder.
Wir freuen uns alle sehr- Vielen Dank! Lieber HerrSchnittchen, wie froh wir sind, Dich zu haben...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen