Montag, 3. Februar 2014

Walnuss - Schwimm - Kerzen

Gestern war Marialichtmess, ein Feiertag der das Ende der Weihnachtszeit markiert: der Weihnachtsbaum wird aus den Kirchen herausgeräumt, die Krippe bis zum Advent verstaut. Dieser Tag wird auch "Bauernneujahr" genannt, es beginnt das neue Pflanzjahr. In einigen katholischen Gemeinden werden in einem Gottesdienst Kerzen geweiht, sie sollen beschützende Wirkung haben.

Wir stellten schon am Freitag für Marialichtmess Walnusskerzen her, sie entstehen aus den Überbleibseln der Weihnachtsnüsse und den Bienenwachschristbaumkerzen.

Und so machen wir sie:


Man braucht: Walnussschalenhälften, Kerzenreste, Dochtreste, einen alten Topf, Untersetzter, Unterlage, Schere, Knetwachs, evt. Schaschlikspieße, Plastiklöffel. Zuerst Alles abdecken und eine Schürze umbinden. Materialien bereitlegen.


Jetzt in einem alten Topf die Wachsreste schmelzen, der Topf ist danach für immer verloren ( Unser Exemplar nimmt bis zum nächsten Jahr die Funktion der Wachsrestesammelstation ein)...ansonsten eine Konservendose im Wasserbad nutzen. Auf jeden Fall dabei bleiben, denn Wachs fängt schnell an zu brennen.


Schnell wird der Inhalt so aussehen. Beim Schmelzen können die Kinder schon einmal anfangen die Dochte mit einer Mini-Kugel Knetwachs in die Walnussschale "kleben". Die Dochte recycle ich ebenfalls: im Schmelzprozeß sinken sie auf den Boden des Topfes, von dort berge ich sie mit einem Löffel und lasse sie abkühlen, Dann schneide ich den angebrannten Teil weg und schon hat man super Dochte...


Im weiteren ist dies meist mein Job, da die Kinder lieber Wachs einfüllen...jetzt wird erst ein wenig flüsiger Wachs mit einem Löffel hineingegeben, wenn der dann getrocknet ist, wird der Rest aufgefüllt.





Gut durchtrocknen lassen und das schwimmende Licht genießen. Wir leuchten uns so jeden Sonntag zum Frühstück in die neue Woche hinein...








 


Wir haben 75 Kerzen am Freitag hergestellt, also auch ein prima Projekt für kleine Geschenke.
Außerdem kann man sehr gut damit rechnen :) man kann damit zählen, Man kann 3-Päckchen/5-Päckchen damit machen....und vieles mehr...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen