Donnerstag, 14. August 2014

***RUMS #33/14*** Frau Madita in black


Es ist wieder RUMStag...
Probenähen macht einfach zu viel Spaß und deshalb habe ich nicht nur eine Madita für FräuleinSchnittchen genäht, sondern auch eine Frau Madita für mich.
 Ich habe mich wirklich gefreut für die wunderbare Nina von 
Hedi näht probenähen zu dürfen (was für eine riesige Ehre...). 
Allerdings muss ich zugeben für FräuleinSchnittchen ist mir die Stoffauswahl recht leicht gefallen für mich eher weniger. Ein Fledermausshirt mit Bündchen am Saum, in meiner Größe? Dazu kommt noch, dass die Frau Madita recht sportlich auf den ersten Blick zu sein scheint - ich und sportlich? Nicht so wirklich...allerdings bin ich gerne auf dem Milonga-Parkett unterwegs- also bin ich doch sportlich (irgendwie)!
 Tango erfordert jedoch die etwas andere "Sportbekleidung" und auch hier kann Frau Madita durchaus zeigen was sie kann...




Ich bin ganz verliebt in mein neues Shirt und in die Bilder und natürlich in den wunderbaren Menschen, der sie gemacht hat. 
Passend zur Frau Madita habe ich mir eine Frau Hilda ganz in schwarz genäht- einfach ein perfektes Milonga-Outfit (Ach - ratet mal meine Größe? Richtig die Größte habe ich genäht- kaum zu glauben bei den Bildern...).
Und wer jetzt *dasmussichauchsofortnähenundtanzengehen* Gedanken hat, findet die Ebooks hier.
Oder aber versucht sein Glück beim Gewinnspiel von Hedi näht.

So und nun geh' ich mal schauen was die anderen Mädels so geRUMSt haben...
Liebe Grüße aus dem Märchenwald
Euer FrauSchnittchen

Kommentare:

  1. WOW!
    Eine wunderschöne FrauMadita hast du da!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Frau Madita richtig toll.
    Wunderschön.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Super umgesetzt! Ich mag deine schicke Madita Version!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    also deine Kombi....WOW""" total schööööön!!!! Und dir steht es suuuper gut, auch bei dieser gr. *grins (habe selber 44)
    Und wie hast du das mit Spitze genäht? Ist das eine Borte oder ein Stoff?? Würd mich mal interessieren....danke !

    Liebe grüsse
    frau elma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau Elma, Ich habe einen Spitzenstoff genommen das Schnittmuster mit Kreide aufgezeichnet. Dann habe ich die geraden. Nähkästen geschnitten und am Schluss die offenen Kanten mit der Stickschere nach den Spitzenmuster ausgeschnitten. Die unteren Kreidestrichen habe ich dann auf das Unterteil knapp überlappend gesteckt und mit einem engen ZickZack-Stich von rechts festgesteppt. Liebe Grüße FrauSchnittchen, der vom ganzen Lob richtig schwindelig ist *freu*

      Löschen
  5. Richtig, richtig schön! Das ist eine klasse Idee und eine richtig schöne Umsetzung! Und wirklich schöne Bilder! Wow!
    Viele Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Dein Outfit ist einfach klasse! Wunderschöne Bilder!
    Ganz liebe Grüße
    Sandra
    WiWi your best friend

    AntwortenLöschen
  7. Wow, mit der Spitze ein absoluter Traum. Sehr tolle Idee und steht dir ausgezeichnet!
    Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön! Schaut so toll und vor allem edel aus mit der Spitze! Super gemacht!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  9. Richtig toll mit der Spitze oben !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich WOW, da kann man mal sehen was in einem vermeidlich sportlichem Schnittmuster so stecken kann!
    Ganz toll!
    Liee Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  11. Deine Madita ist der Hammer, und deine Bilder der Oberhammer. Du siehst einfach super aus darin - und dein Liebster kann Bilder machen... da blicke ich neidvoll zu dir :-)!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  12. Wow, deine Madita ist wunderschön, und du siehst so toll damit aus.
    Das musste ich ,die hier durch Zufall gelandet ist, dir unbedingt schreiben.
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Eine ganz andere Variante der Madita! Tolle Idee das mit dem Spitzenstoff! LG Monika

    AntwortenLöschen
  14. Tolles Outfit, das macht dann doch wieder Spass an Schnittmustern für einen persönlich.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  15. Tolles Milonga-Outfit! Das kommt bestimt gut an!
    Tanzende Grüße aus der Tangohauptstadt Berlin
    H.

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön! :D
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen