Donnerstag, 4. Dezember 2014

***Rums 49/14*** Langarm-Superbia mit Manschetten



Es ist wieder RUMStag...

Heute zeige ich meine Langarm-Superbia mit Manschetten...
Meine Sommer-Superbias liebe ich und jetzt darf ich auch im Winter
 einen meiner Lieblingsschnitte tragen...

Als klar war, dass es für die Superbia von erbsünde eine Winter-Langarm-Erweiterung gibt, schwebte mir gleich das Bild einer kürzeren Bluse mit bauschigen weiten Ärmel und Manschetten vor...
Allerdings hatte ich auch ein wenig Bammel...
Manschetten, dass hört sich garnicht so leicht zum nähen an...
Aber es ließ mich nicht los, nachdem ich meinem Superbia-Kleid probegenäht hatte, 
machte ich mich daran die Bluse umzusetzten...
wie gut, dass ich die liebe Ilka beim Lillestofffestival getroffen habe 
und sie sofort infiziert war von der Idee...


Eine bürotaugliche Bluse, aus einem tollen Baumwoll-Seiden-Coupon vom Stoffmarkt, ist es geworden. Genau richtig in der Länge um sie zum Rock zu tragen...


natürlich mit passendem Haarband...eine meiner Lieblingskombis im Moment...


Ach und soooo schwer sind Manschetten garnicht zu nähen...
 wer wissen mag wie solche  Maschetten genäht werden, findet hier in mein Tutorial...


und die anderen phantastischen Probenähbeispiele hier...
so und nun gehe ich mal schaun was die Anderen so geRUMSt haben...

Liebe Grüße aus dem Märchenwald
Euer FrauSchnittchen

1 Kommentar:

  1. Die. Bluse. Ist. So. TOLL!! Hammer, echt. Ich mag ja vor allem das letzte Foto *gg*

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen