Donnerstag, 15. Januar 2015

***RUMS #3/15*** einfach Mary...


Es ist wieder RUMStag...

Ich bin ja bekennende Rock- und Kleiderträgerin, allerdings ist es manchmal ganz schön schwierig die passenden Oberteile für einen Rock zu finden.

In diesem Fall war ich auf der Suche nach einem Schnitt für einen mitternachtsblauen Jersey zu einen Tweed in dunkelblau/lime...

Da stolperte ich über das Vorschaubild der lieben Dani von Schnittgeflüster-
ein Schösschen-Shirt
genau das suche ich...



Also schrieb ich Dani einen Mail: eigentlich wollte ich nur mal fragen, 
wann denn dieses tolle Peplum-Shirt-Ebook rauskommt,
weil ich so gerne die Kombi an Weihnachten tragen wollte...

und schwupps war ich mittendrin im Probenähen.


Gerade als ich nun in die Gruppe geplupst war, gab es eine Versuchsversion als Kleid...
Ich war so angetan davon, dass ich noch in der selben Nacht ein Probestück und die ersten Nähte dieses grauen Mary-Kleides aus Romanit nähte...
Meine Größe passte auf Anhieb perfekt! 


Die Frage, ob man als Über-Größe-40 so ein Kleid tragen darf...
stellt sich für mich nach dem ersten anprobieren nicht mehr...
frau darf nicht nur- sie sollte ;-)
Über eine Sack-trage-Pflicht-ab-Gr-44 bin ich längst hinweg und wünschte mir 
das würden noch viel mehr Frauen so sehen...
Aaaaah ich schweife ab, dieses Thema sollte ich nochmal einzeln angehen...




Die Mary kann man auch wunderbar mehr casual tragen...
hier mit Stiefeln, Stulpen und großem Tuch...

Das blaue Shirt habe ich übrigens leider noch nicht geschafft, aber das steht ziemlich weit oben auf meiner to-sew-Liste...wenn man doch nur mehr Zeit hätte...

und so ging es dann auch,
wenn auch mit Wehmut, weil wunderbare 7 Monate Ausstellung enden
 und mit Freude, weil es eine so inspirierende Ausstellung war, die einen hochaktuellen Blick auf die Kunstszene auf Kuba geworfen hat,
zum letzten Mal in die Ausstellung: Close up-Cuba in der HGN Kunsthalle.








Wie immer sind wunderbare Marys in der Probenähgruppe, die mir sehr ans Herz gewachsen ist entstanden...schaut mal hier.

Und wer sich auch so eine Mary, als Kleid mit Schösschen, Kleid mit Tellerrock oder Shirt mit Schösschen nähen mag...findet das Ebook hier.
immer wieder unglaublich was man aus einem Schnitt
 für unterschiedliche Kleidung nähen kann.

Und weil es ein Kleid für mich ist gehts damit noch zum RUMS...
Und weil es ein neues Ebook ist gehts damit auch zu Outnow...

Liebe Grüße aus dem Märchenwald
Euer FrauSchnittchen

Ach und auch das muss mal sein- ein Outtake:


Kommentare:

  1. Das steht dir wirklich sehr sehr gut. Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur toll! Das Kleid steht ir ausgezeichnet :)

    AntwortenLöschen
  3. WOW!!!
    Das Kleid ist der Hammer! Und es steht dir unglaublich gut!!
    (Den Schnitt muss ich gleich mal näher betrachten)
    Liebe Grüße, Vera

    AntwortenLöschen
  4. UMWERFEND!
    An den richtigen Stellen betont an den richtigen Stellen kaschiert.. ein TRAUM!!

    AntwortenLöschen
  5. Dein Kleid ist wirklich toll , aber ach.... wenn ich nur auch so schön ein Stirnband dapieren könnte, einfach schick!!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe das Kleid schon auf FB gesehen - es ist wie für dich gemacht. Gaaaanz toll!
    Liebe Grüße, Maarika

    AntwortenLöschen
  7. Boah, sieht an dir super toll aus! Und dann auch noch selbst gemacht. Hammer! Steht dir super gut und mit dem Tuch um den Hals und Haarband ist es super schön kombiniert <3!

    AntwortenLöschen
  8. Sieht klasse aus dein Mary. Wirklich wie angegossen, besser kann es gar nicht sein.

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. ich bin nur begeistert --- das ist ganz große klasse !lg beate

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Du siehst so unglaublich klasse in deinem Kleid aus!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Ihr lieben vielen Dank für die vielen tollen Kommentare...ich freue mich sehr über jede einzelne Rückmeldung...<3 Liebe Grüße Euer Frauschnittchen

    AntwortenLöschen