Montag, 10. August 2015

mmmmmh Popcorn - Pipoca-Copacabana

*Werbung*

So ein bisschen unberechenbar ist das neue Ebook "Pipoca"* von erbsünde schon...
heißt "Pipoca", doch Popcorn auf portugiesich
und irgendwie hüpfen die Kleidchen auch nur so aus der Pfanne -
ääääääh von der Maschine.
Eigentlich wollte ich gaaaaanz entspannt 
meine To-sew-Liste in den Sommerferien abarbeiten,
aber dann kam Ilka mit diesem süßen schlichten Basisschnitt für Mädchen. 

Und da wir noch ein schlichtes Kleid gebrauchen konnten
 und die größte Größe unsere war,
habe ich, wie immer, total gerne im Probenähteam mitgespielt...
Schaut mal hier findet ihr als Kleider aus dem Probenähen.

Bei einem Kleid ist es natürlich nicht geblieben.
Der Schnitt ist so flott zu nähen und passt so perfekt, 
dass wir jetzt insgesammt 3 Kleider und ein Top haben- 
Nun ist die Sommerkollektion aber wirklich vollständig... 

Genäht habe ich diese schöne rot-weiße Variante aus Lillestoff.

 Der tolle Doppelsaum ist im Ebook beschrieben.
Aus einem Stoffrest, etwas Filz und einer Sicherheitsnadel,
 habe ich diesen Anstecker zum raffen gebastelt. 

Und da das Schnittmuster zum ausprobieren geradezu verleitet,
habe ich mal meine One-Shoulder-Idee  umgesetzt.

Das geht ganz leicht...
Wie erkläre ich in meinem Tutorial: Pipoca-Copacabana.

 Die One-Shoulder-Pipoca riecht nach Kokossonnenmilch, Sandstrand und Meer.

Also genau der richtige Tummelplatz für die kleine "Fanny Lou"*- die süße Meerjungfrau von Astrokatze. Die Bio-Jerseys sind einfach nur toll!

 Und die Kombi mit dem Regenbogen-Ringeln gefällt mir total...

Da darf natürlich auch der kleine Seestern-Knopf passend zum Stoff nicht fehlen.

Die anderen beiden "Pipocas" zeige ich Euch noch die Tage
und dann gehts bald in den Urlaub...

Liebe Grüße aus dem Märchenwald
Euer FrauSchnittchen


*Das Ebook/der Stoff wurde mir von der Erstellerin zum testen, kostenfrei, zur Verfügung gestellt.
Ihr lieben habt 1000 Dank! <3

1 Kommentar: