Donnerstag, 17. Juli 2014

***RUMS #29/14*** Invidia meets Superbia

Es ist wieder RUMStag...
Die letzten 2 Wochen war es ziemlich still hier in meinem Blögchen. 
Was nicht daran lag, dass ich träge auf der Coach gelegen hätte - ganz im Gegenteil hier wurde richtig gearbeitet: Kunst.Hand.Werk.-Markt, Stoffmarkt (OK, das ist nicht wirklich Arbeit...), Probenähen, Aufträge, Aufstocken der eigenen Sommergaderobe...

Ich durfte den Rock "Invidia" für erbsünde probenähen. Ein toller glockigfallender Basicrock, der geradezu einlädt sich an ihm kreativ Auszutoben...ich habe das in vollen Zügen genossen - ihr werde das in den nächsten Tagen noch sehen.
"Invidia" ist eine der 7 Erbsünden und heißt Neid und damit dieser nicht aufkommen kann, gibt es das ebook die nächsten 4 Wochen als  freebook -Großartig, oder?
In Kombination mit der Superbia, habe ich ein Traumkleid gebastelt. Einfach den Rockbund einlagig als Zwischenstück zwischen Rock und Top setzen, dabei den Stoff vom Top auf die Weite vom Bund einhalten....et voila: ein super bequemes, gut sitzendes Kleid!
Mein Kleid ist aus einem leichten Baumwollseidensatin genäht, weshalb ich im Bruch 2cm zugegeben haben, da mein Stoff nicht elastisch ist. Mit dem Stoff hatte ich übrigens meine Freude, eine rutschige Angelegenheit war das und Größe 50 aus 170x140 cm auszirkeln erfordert doch ein wenig Fingerspitzen...War halt ein Schnäppchen-Coupon vom Stoffmarkt...





Und wer jetzt Lust bekommen hat eine "Indivia" zu nähen der findet das Freebook von erbsünde hier.

So und nun geh' ich mal schaun was die anderen Mädels so geRUMSt haben...

Kommentare:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.