Dienstag, 2. September 2014

Zum cool sein...einfach Miro anziehen!



Es ist ganz schön schwer für große coole Jungs zu nähen, wer selber einen Teenager zuhause hat wird das bestätigen können. Entweder ist der Schnitt nicht nach den Vorstellungen des jungen Mannes oder aber der Stoff (O-Ton: echt Mam, das kann 'mann' doch nicht anziehen...).

Aber diesesmal passte alles!!!
 Puh- Was bin ich froh, dass HerrleinSchnittchen sich hinter seinem coolen *istganzOK* gefreut hat- 
das Teil ist nämlich zum Lieblingsteilchen aufgestiegen und dass nicht erst, als der erste genauso coole Teen gesagt hat: "cooler Pulli". 
Diese coole Teil ist übrigens in Rahmen meines Probenähen der Miro Lady für Worawo entstanden, das ist natürlich der Männer Miro... 
Der supercoole Skaterstoff ist von Lillestoff, ebenso die Ringel.
Und wer sich jetzt noch fragt wo die Kapuze ist? 
Die wurde durch einen Kuschelkragen ersetzt, wie das geht könnt ihr in meinem Tutorial sehen. 
Die Miro-Schnittmuster sind einfach klasse, es gibt seit letzten Montag 4 Versionen (für Männer/Frauen/Jungs und Mädels), auch in tollen Ebook-Kombis
 und als BonBon haben einige von uns Probenähern Tutorials für Paspel, andere Taschen, Kragenvarianten und und und geschrieben...die ganze Tutorial - Sammlung findet ihr hier.
Wenn das mal nicht cool ist...;-)


Und weil es für Jungs ist...geht's damit zu Made4Boys.
Und wer sich jetzt fragt wann ich mal die Miro Lady Bilder rausrücke...
Na, am Donnerstag zum RUMS...

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.