Donnerstag, 9. Juli 2015

***RUMS 28/15***- Sommerluxus mit Luxuria

*Werbung*

 Es ist wieder RUMStag...

Der Wind weht ein kühle Brise ans Land, ein wunderbarerer lauer Sommerabend am Meer...


Es ist einfach perfekt!
Genauso ein Kleid wollte ich mir gerne für die
Sommer-Hochzeit von Freunden in diesem Sommer nähen...
ich wollte schon anfangen zu bastelt, als Ilka von erbsünde mich gefragt hat,
ob ich nicht ihr neues Projekt "Luxuria"* mitnähen möchte...



"Luxuria" ist ein traumhaft langes weites schwingendes Kleid, 
dass man in einigen tollen Varianten nähen kann...



Ich habe mich für die ganz weite rückenfreie Version entschieden.
Durch das hinten eingezogene Gummiband sitzt das Kleid hinten perfekt und verrutsch auch nicht... 


Durch den leichte Viskose-Chiffon fällt das Kleid wunderbar.
Und beim dem Motiv war es gleich klar, das wird mein Stoff. 
(Federviehverrückt...ihr kennt das ja...)



Oben habe ich ein recht breites sehr langes Band aus dem Stoff zum Binden genäht.
Dadurch wird der Rücken etwas bedeckt, wenn man es hinten schlicht runterfallen lässt, oder man kann das Kleid durch knoten und überkreuzbinden, 
schnell komplett in der Optik verändern...



Mal sehen, wie ich das Kleid final tragen werden...es ist so oder so ein echter Luxus <3

Liebe Grüße aus dem sehr warmen Märchenwald
Euer FrauSchnittchen

Verlinkt zu: RUMS, Outnow.

Die Fotos hat übrigens HerrleinSchnittchen gemacht mit gerade mal 13 Jahren...<3 

*Das Ebook wurde mir von der Erstellerin zum testen, kostenfrei, zur Verfügung gestellt.
Es ist ein wundervoller Schnitt geworden, liebe Ilka...<3 merci

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.